Über uns


Die Katholische Akademische Verbindung Rheno-Nassovia zu Siegen, freie Vereinigung im CV, wurde am Hochfest Erscheinung des Herrn (Hl. Drei Könige) 2017 gegründet. In ihr schließen sich Studenten und fertige Akademiker mit katholischer Glaubensüberzeugung zusammen, um gemeinsam ihren Glauben in Freundschaft zu leben, sich wissenschaftlich zu betätigen und in Liebe zum Vaterland für die freiheitlich-demokratische Grundordnung in einem geeinten Europa einzutreten.

Prinzipien

Rheno-Nassovia ist eine konfessionelle, farbentragende, nichtschlagende und dachverbandsfreie Verbindung mit den Prinzipien Religion, Wissenschaft, Freundschaft, Vaterland.

Wahlspruch

Als Wahlspruch wurde

»Per Deum ad libertatem«

gewählt, was ins Deutsche übersetzt soviel wie

»Durch Gott zur Freiheit«

 bedeutet.

Farben

Unsere Farben sind Schwarz-Weiß-Dunkelgrün.

Schwarz und Weiß stehen dabei für die alte Verbundenheit der Stadt Siegen zum Kurfürstentum und Erzbistum Köln, wovon das Stadtwappen noch heute zeugt. Weiß und Grün deuten auf das Rheinland hin, dem die Gründungsmitglieder entstammen oder ihm in anderweitiger, besonderer Weise verbunden sind.

Die Trias Schwarz-Weiß-Dunkelgrün spielt auf die Trikolore der westfälischen Studenten an, um den Universitätsstandort in Westfalen und den ebenfalls dort gelegenen Haus Nassau-Siegen zu spiegeln.

Die gewählten Fuxenfarben sind Schwarz-Weiß-Schwarz.

Mitgliedschaft

Mitglied der KAV Rheno-Nassovia kann jeder männliche Student und Akademiker werden, der römisch-katholischer Konfession ist und sich zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung bekennt.